Login
*:
*:

* Pflichtfelder

Sie sind hier: Startseite » GÄSTEBUCH »

Gästebuch

Um einen bestimmten Eintrag zu finden, nutzen Sie bitte die Suchbox oder die A-Z-Liste. Klicken Sie auf "Neuen Eintrag schreiben", um sich hier zu verewigen.

Bitte keine Werbung eintragen

Dies ist ein Gästebuch, hier kann so ziemlich alles geschrieben werden, was nett und freundlich formuliert ist.


  1. Schade

    Geschrieben von Besucher am 08.04.2014 um 17:14 Uhr

    daß die Webcam nicht mehr geht.

  2. Schön

    Geschrieben von Besucher am 23.01.2014 um 17:16 Uhr

    daß die Webcam wieder geht.

  3. Gruß von den Silberseen

    Geschrieben von Burkhard am 26.08.2013 um 16:42 Uhr

    Super Webseite, viel Infos und schöne Bilder.
    Viele Grüße von den Silberseen bei Karnickelhausen!
    Das liegt in NRW, zwischen Recklinghausen und Münster
    Oder auf: karnickelhausen.de

  4. Ferienwohnung an der Ostsee Kieler Förde

    Geschrieben von Ilona am 08.06.2013 um 20:14 Uhr

    F l u t h i l f e möchte gerne helfen !!!

    Einwohner aus Bitterfeld erhalten bei Buchung meiner Ferienwohnung im Oktober und November 50 % Nachlass auf den Normalpreis.

    Infos unter www.urlaub-in-laboe.de

  5. damals

    Geschrieben von Jürgen Brand am 13.02.2013 um 13:49 Uhr

    Hallo zusammen,

    ich heiße Jürgen Brand, stamme aus Magdeburg und ich bin Stasi-Opfer.
    Weil ich damals aus politischen Gründen 4 Jahre im Zuchthaus in der DDR sitzen musste, deshalb habe ich das zweiteilige Buch „Hafterlebnisse eines DDR-Bürgers“
    geschrieben. Über meine Erfahrungen mit den damaligen Behörden, dem Zuchthaus, den schlimmen Haftbedingungen,
    das Hungern wegen Essensentzug , der fast 30 monatigen Arrest und Einzelhaft, Kontakt und Schreibverbot, sowie den Verhören der Stasi,
    das erzähle ich in diesem Buch.
    Durch das schreiben konnte ich die Vergangenheit besser verarbeiten und hoffentlich ein klein wenig die Leser vor den Sozialismus warnen!
    Obwohl ich keine kriminelle Straftat begangen hatte, sondern nur ein wenig gegen den Unrechtsstaat aufmuckte, deshalb musste
    ich so lange unter den Folterknechten der DDR-Justiz Leiden. Mit Glück habe ich das Gefängnis überlebt. Aber bis heute sitzen noch viele
    SED-Kader und Spitzel des DDR-Regimes in Ämtern und bei der Polizei in den „neuen Bundesländer“.
    Weil auch die anderen Täter nicht bestraft wurden, können sie alle ihre unverdiente hohen Renten genießen. Aber viele Opfer der DDR,
    kämpfen noch heute um eine gerechte Entschädigung.
    Wie sie im Internet lesen können, interessierte sich mehrfach die Presse in NRW 2011 für das Buch und bei Google stehe ich damit auf 20 Seiten.
    Beim epubli-Verlag oder bei der Buchhandlung 89 können sie den 1.+ 2.Teil von „Hafterlebnisse eines DDR-Bürgers“ für 11,70€ bestellen.
    Auch als E-Book für 3,84€.
    Die Rechtsschreibfehler im Buch, die bei Amazon bemängelt wurden, sind inzwischen beseitigt!!

    Im Gegensatz dazu, war meine Kindheit aber schön, zufrieden und interessant. Deshalb habe ich darüber das Buch „Meine Kindheit in der DDR“
    geschrieben. Die 3 Titel sind alle als E-Book bei Amazon oder beim epubli-Verlag zu bekommen.
    Ab den 25.2.2013 erscheint das Buch „Meine Jugend in der DDR“ beim epubli-Verlag.

    Freundliche Grüße
    Jürgen Brand

  6. Danke

    Geschrieben von Robert am 27.10.2012 um 16:56 Uhr

    Herzliche Grüsse an alle Gamer.
    Wollten mal Hallo und Danke sagen, weil wir
    nette Kunden hier haben! Danke und viel Spass beim Gamen :)

    Gruess
    Robert von http://www.geesoft.ch

  7. suche nach meiner halbschwester stefanie aus bitterfeld

    Geschrieben von Andrea Wujak am 07.08.2012 um 13:10 Uhr

    hallo, ich bin auf der suche nach meiner halbschwester. sie soll in bitterfeld wohnen ich weiß nur das sie stefanie heißt und dasunser vater klaus d. splettstößer ist. ich würde sie gern kennen lernen.

  8. Das schöne Wetter

    Geschrieben von dheike am 14.01.2012 um 16:43 Uhr

    So erst mal begrüße ich alle in Bitterfeld und die nette Dame die sich um die Seite kümmert!

    Heute war ein herrlicher Tag, die Sonne schien und es war nicht zu kalt. Hier an der Goitzsche spazieren gehen ist halt schön,besonders wenn man sich Zeit und Ruhe nimmt. Aufs Wasser hinaus zusehen, einfach nichts denken und den Tag genießen.

    So das genügt, allen noch einen schönen Tag.

  9. Hafenfest

    Geschrieben von Thomas am 24.06.2011 um 20:28 Uhr

    Hafenfest ist immer wieder sehr schön bei euch, nur leider finde ich das zu ein Hafenfest mehr Boote gehören. Auch der Rummel sollte nicht jedes Jahr der selbe sein.

  10. Sommerzeit

    Geschrieben von Kathleen Gerundt am 13.04.2011 um 15:14 Uhr

    Einen lieben Gruß in die Heimat sende ich aus München, als ich heute mal wieder hier reinschaute, dachte ich erst meine Uhr geht falsch....aber nein, ihr habt noch nicht auf Sommerzeit umgestellt. Wäre vielleicht nicht so schlecht!!!
    Liebe Grüße aus München

  11. Lob

    Geschrieben von Peter am 08.04.2011 um 12:15 Uhr

    Liebe Leute
    Ein ganz großes Lob an diese schöne Gegend ,bin aus Thüringen trotzdem Ist das Erreichte bei euch ansprechender als bei uns.Da passt einfach alles ,von den Orten über Landschaft bis hin zum Tourismus und Gastronomiebereich .Komme immer wieder zu Euch ...macht weiter so !!!!!!!!!

  12. Webcam ist wieder da

    Geschrieben von camerafan am 19.03.2011 um 21:26 Uhr

    Lieber Christian, habe gerade mal wieder gelunzt und erfreut feststellen dürfen, dass Ihr sehr fleißig wart! Toll! Ich freue mich über die Qualität der Bilder.

  13. Webcam Update

    Geschrieben von Christian am 13.03.2011 um 08:23 Uhr

    Hallo an alle Webcam-Interessierten,

    am Dienstag wird die Webcam wieder hängen und dann hoffentlich auch funktionieren.

    Zumindest im Büro hat sie einwandfrei funktioniert.
    Am Dienstag ab 10:00 Uhr ca. 2 Stunden konfigurieren, dann müsste alles wieder laufen.


    Viele Grüße, vielen Dank für die Geduld:-)

  14. Webcam

    Geschrieben von Nico am 23.02.2011 um 15:00 Uhr

    Wie lange dauert denn das "Software- Update" für die Webcam noch?
    steht ja schon seit 2 Monaten so ;)

  15. Situation sollte verbessert werden

    Geschrieben von Fadir am 18.12.2010 um 19:37 Uhr

    Handwerker (wie Flaschnereien, Rohrreinigung, Maler) sollten billiger werden.

    • Bemerkung am 18.12.2010 um 22:44 Uhr
      Nette Idee, am besten führen wir die Planwirtschaft wieder ein:-)
  16. Taxi-Unternehmen

    Geschrieben von Daniela Witzke am 21.10.2010 um 09:44 Uhr

    Sehr viele unfreundliche Taxi-Unternehmen,die auf Anfrage nach Kindersitzen in einem Großraumtaxi meinten,ein 2 Jähriger könnte auf einer normalen Sitzerhöhung sitzen. Es müssten ja nicht in jedem Taxi Kindersitze vorhanden sein,aber es müsse die Möglichkeit geben ein Kindersitz in einem Taxi zu bestellen. Es gibt aber auch wenige,die so ein Angebot in ihrem Unternehmen haben (z.B C&T Dienstleistungen Wolfgang Rauch Taxi in der Wittener Str.) Sehr freundlich und hilfsbereit!!!

  17. Danke

    Geschrieben von Susanne Herrmann am 20.10.2010 um 14:25 Uhr

    Einen Dank an Frau Gutjahr für die schnelle Antwort und die Buchung im Antik Gasthof Zum Stern in Friedersdorf!

  18. Zimmersuche

    Geschrieben von Susanne Herrmann am 18.10.2010 um 11:14 Uhr

    Hallo,
    ich suche vom 4.-7.12.2010 eine Unterkunft in 06749 Friedersdorf, 3 Erwachsene, 2 Kinder.
    Ich freue mich auf Ihre Angebote auf meine e-mail-Adresse

  19. War wirklich nichts dolles

    Geschrieben von Matthias und Carola am 20.09.2010 um 10:41 Uhr

    Kann meinem Vorredner nur Zustimmen. Wir waren bisher jedes Jahr beim Seefest. Aber so schwach wie dieses Jahr, war das noch nie. Das Programm hat mich auch nicht überzeugt. Ich hoffe bis nächstes Jahr lernt man aus den Fehlern. Sonst reisen wir auch nicht mehr zur Motorboot WM an... Wär echt schade

  20. 8 Goitzschefest

    Geschrieben von Birgit Hegewald am 09.08.2010 um 07:30 Uhr

    Wohnwagen angehängt und voller Erwartung zum 8. Goitzschefest. Welche Experten haben denn dieses Jahr die Planung durchgeführt? Bühne 1 (SAW) und Bühne 2 (Country) so nah aufzustellen, dass die Veranstalter sich einen Wettbewerb lieferten – „Wer ist lauter oder hat die bessere Technik?“ - natürlich auf Kosten der Gäste! Dessen nicht genug stellte man gleich daneben noch einige Karusselle auf - die natürlich auch lautstark ihre eigene Musik präsentierten! Mit ein bisschen Fachkompetenz und nachdenken hätte man das anders lösen können. Die anderen Jahre hat es doch auch funktioniert. Dieses Wochenende ist für uns eine große Enttäuschung gewesen. Dieses Fest ist von unserer Liste gestrichen.


Eintrag: 1 - 20 / 305 Seite: Davor 1|2|3|4|5 Danach
Mittwoch, 23.04.2014, 23:31